Archives

DPM Agent in untrusted domain

Nachdem ich jetzt schon mehrfach eingefahren bin, SetDpmServer.exe -dpmServerName xxxx -isNonDomainServer -userName yyyy macht folgendes (abseits von dem was es auf dem Bildschirm ausgibt): * der lokale User (Agent UND DPM Server!!!) wird mit den notwendigen Gruppen neu versorgt * „Password does not expire“ wird vom lokalen Account entfernt * „User must change password at …

Gesamte SQL Server DB als CSVs exportieren

SSIS kann nur einzelne Tabellen, SQLCMD mit -o erzeugt speziell bei NTEXT Columns nur Blödsinn und Copy/Paste aus dem SSMS ist ab einer bestimmten Anzahl von Tabellen eher witzlos, hab daher das Powershell-Scriptl von hier geklaut und etwas angepasst:

DPM verliert Verbindung zu Agent auf Rechner in untrusted domain

Hatten wir jetzt zweimal, Grund war dass das Kennwort des lokalen Benutzer der für die Kommunikation am Agent-Rechner angelegt wird abgelaufen ist. Behebung: Agent: Passwort ändern. Agent: SetDpmServer.exe -dpmServerName … -isNonDomainServer -userName … (Vorsicht: entfernt ein etwaig gesetztes „Password never expires“!) Agent: Passwort auf never expires setzen. Server: Update-NonDomainServerInfo.ps1 -DPMServerName … -PSName …

Azure S2S VPN mit Libreswan auf Raspberry Pi Zero

Es gibt ja jede Menge Anleitungen für Site2Site VPN mit Azure, Beispiele: Connect your on-premises network to an Azure virtual network Microsoft Azure : How-to setup a site-to-site VPN using OpenSwan (on a Telenet SOHO subscription)   Raspi muss natürlich sinnvollerweise eine statische Adresse haben und Routing muss enabled sein (wie im zweiten Beispiel gut beschrieben): …

Hyper-V Gen2 VM „No Boot entries are configured“

Disclaimer: Das Folgende ist natürlich alles ohne Schusswaffe und dient eigentlich nur für mich als Erinnerungsstütze falls es wieder mal auftritt. Nachmachen auf eigene Gefahr 🙂 Im VMM (2016) beim Versuch Gen2 VM zu erzeugen: Error 23352 VMM cannot find the device or this device is not valid for a boot device. Alle Berichte verweisen …

Win 10 + Office 365 Azure AD + AAD Join = Something went wrong

Microsoft hat offenbar irgendwann in Office 365 ein Mini-MDM (gratis) eingebaut – wenn man das nicht aktiviert hat läuft man in den allseits gleichermaßen beliebten und aussagekräftigen „Something went wrong“ Fehler wenn man beim Windows 10 Setup im OOBE versucht den Rechner dem Azure AD zu joinen (wobei das Azure AD das vom „nackten“ Office …

Namen aller aktiven Agents eines DPM Servers ermitteln

Stand vor der Aufgabe festzustellen welche DPM Agents in mindestens einer Protection Group vorkommen und dann brauchte ich den Namen des Agents (und nicht der Data Source die sich ja teilweise arg unterscheiden je nach Backuptyp), meine Lösung als Einzeiler inklusive Connect/Disconnect:

SCCM Task Sequence mit Referenz auf leeres Driver Package kommt nie an

Szenario: SCCM (irgendwie glaube ich die Version ist egal, wir hatten 1702) Windows 10 Upgrade Task Sequence Verweis auf driver content („Provide the following driver content to Windows Setup during upgrade“) – ein Driver package Das Driver package existiert zwar, enthält aber keine Treiber Ergebnis: GUI-seitig schaut alles pipifein aus am Client kommt nix an …