Da es offenbar keine eingebaute Funktionalität gibt mit der man auf einem SQL 2012 Server mit AlwaysOn Availability Groups feststellen kann ob eine Gruppe oder eine DB am aktuellen Server gerade die Primary oder die Secondary Copy hält (was u.a. für Jobs eher wichtig ist weil es ja eher keinen weniger Sinn macht auf der …