Wer Lync 2013 auf DirectAccess Clients über den/die „normalen“ Internet-facing Lync Edge Server fahren will (was bei Audio/Video/Sprache angesagt ist weil sonst alles doppelt verschlüsselt wird und Jitter, Lags & Co. ausufern) muss die ganzen URLs (sip, dialin, meet, webcon, av, discover, _sip._tls, _sip._internaltls) in der DirectAccess Konfiguration aus dem Tunnel ausschließen – das ist bekannt und …