Hatten wir jetzt zweimal, Grund war dass das Kennwort des lokalen Benutzer der für die Kommunikation am Agent-Rechner angelegt wird abgelaufen ist.

Behebung:

  1. Agent: Passwort ändern.
  2. Agent: SetDpmServer.exe -dpmServerName ... -isNonDomainServer -userName ...
    (Vorsicht: entfernt ein etwaig gesetztes „Password never expires“!)
  3. Agent: Passwort auf never expires setzen.
  4. Server: Update-NonDomainServerInfo.ps1 -DPMServerName ... -PSName ...