Da beim Troubleshooting die Defaultzeiten für das echte Löschen der vom Data Aging für prunable befundenen Diskbereiche sowie das Update des Free Disk Space bei den MagLibs entwas zu lang sind (30 und 60 Minuten) kann man die per Parameter (live!) etwas beschleunigen – natürlich nur fürs Troubleshooting weil das die Systemlast am CommServe doch arg anhebt.

Die Zeit zwischen den echten Löschaktionen kann man über den Reiter Additional Settings vom CommServe mit Parameter „MMpruneProcessIntervalMin“ steuern:

Simpana2

 

Die Zeit zwischen den Checks wie es mit dem Disk Space auf den MagLibs aussieht über das Control Panel / Media Management, Reiter Service Configuration, Parameter „Interval (Minutes) between disk space updates„:

Simpana1