Szenario:

  • SCCM (irgendwie glaube ich die Version ist egal, wir hatten 1702)
  • Windows 10 Upgrade Task Sequence
  • Verweis auf driver content („Provide the following driver content to Windows Setup during upgrade“) – ein Driver package
  • Das Driver package existiert zwar, enthält aber keine Treiber

Ergebnis:

  • GUI-seitig schaut alles pipifein aus
  • am Client kommt nix an – SW Center zeigt nichts an, es wird nix installiert
  • in irgendeinem Log (execmgr?) taucht die Task Sequence auf, es schaut also so aus als käme was an

Grund:

  • SCCM Server kann wohl für ein leeres Package keinen Hash erzeugen
  • Package ohne Hash kann offenbar nicht von einer Task Sequence referenziert werden
  • Policy wird nicht erstellt
  • Sehen kann man das am SCCM server im policypv.log:
    CPolicySource::CreateSoftwarePolicy: Package hash data (ABC12345) has not been created or replicated on this site, will retry later.
    Failed to create policy and policy assignment based on package ABC12345, program * and offer ABC67890

Offensichtliche Lösung: Verweis auf leeres Package aus Task Sequence entfernen (oder Treiber ins Package geben/redistributen).