Weil mir die ganzen CDP Clients für Windows (cdp4win, WinCDP, CDPClient, etc.) auf die Nerven gegangen sind und vor allem alle nur ein GUI haben bin ich in die Tiefen von WinPCap abgestiegen und hab einen eigenen kleinen Commandline CDP Client names CDPInfo zusammen geschustert (basierend auf SharpPcap). Aufgerufen wird es entweder mit “LIST” um die …