Archives

SCOM Hyper-V Management Pack Extensions 2012 R2 Bugfix/Erweiterung

Die Hyper-V Management Pack Extensions 2012 R2 sind zwar an sich recht fein, haben aber ein paar Probleme: Die Rule HyperVMPE2012R2.SRHV.LiveMigrationsFailures.Rule („Hyper-V MPE 2012 R2 Live Migrations Failures“) hat als Target alle Hyper-V 2012R2 Server, ist so ein Server aber kein Cluster Node gibts das EventLog Microsoft-Windows-Hyper-V-High-Availability-Admin und das HealthService wirft irgendwann eine netten Alert …

Nutanix: 1 Jahr Nicht-Betrieb

Vor etwas mehr als einem Jahr haben wir unsere 2 Nutanix Cluster (NX1350, die kleinsten Teile im Angebot) in Betrieb genommen (zumindestens behaupten die Systemdisken dass sie jetzt 373 bzw. 377 Tage laufen), Zeit für eine kleine Zusammenfassung der gemachten Erfahrungen (wir fahren mit Hyper-V was von mehr Bedeutung ist als ich ahnen konnte): Das Positive zuerst: …

VMM und die Netzwerke

Wer so wie ich zwei Typen von Hyper-V Hosts hat (einerseits Clusterknoten mit converged 10G Team (=tagged VLANs) und andererseits Terminalserverhosts mit 4x1G (untagged, je ein Team für Management und VM-Traffic)) hat mit VMM in der aktuellen Reinkarnation verloren – man kann tagged und untagged VLANs nur extrem schwer mit Logical Networks abbilden – es …

Windows Embedded Standard 7 auf Hyper-V via RDP

Wenn man Windows Embedded Standard 7 (WES7) auf Hyper-V (in meinem Fall auf Windows 8.1) betreibt hat man bei Zugriff auf Hyper-V Remote Connection via RDP (also die Remote Connection läuft innerhalb einer RDP Session) keinen Maussupport („Mouse not captured in remote Desktop session“) – die Integration Services lösen das Problem normalerweise nur sind die …

PXE GUID einer Hyper-V Generation 2 VM ermitteln

Wer seine Rechner für WDS prestagen muss sollte auch die PXE GUID wissen – was bei Generation 2 Hyper-V VMs gar nicht einfach ist weil sich MS entschlossen hat die nicht anzuzeigen, auch nicht im Hyper-V Manager und auch nicht mit den PowerShell Cmdlets (zumindestens hab ich nichts gefunden); in den Tiefen des WMI Repositories …

Hyper-V und/oder Cluster Shared Volumes und der Antivirus

….kurz zusammen gefasst: Keine gute Kombination. Unbedingt diesen Artikel beachten. ESET scheitert vollständig (entweder friert der Host ein oder Live Migrations scheitern, passende Ausnahmen funktionieren einfach nicht bzw. sind gar nicht möglich), Avira braucht alle in dem Artikel genannte Ausnahmen – C:ClusterStorage damit Live Migrations funktionieren und VMMS.EXE bzw. VMWP.EXE damit man keine Out Of …

VMWare Workstation 9 und Windows 8 Hyper-V

Ich musste schmerzvoll feststellen dass Audials 10 auf einem Windows 8 Rechner mit aktiviertem Hyper-V das System unbootbar macht (bleibt ewig hängen) – andererseits ist die USB-Weiterleitung eines Windows Phone 8 in eine VMWare Workstation VM (für Windows Phone 8 SDK bzw. Visual Studio 2012 als Deploymentziel) um es höflich auszudrücken „holprig“. Damit die Sache …

Translate »