Archives

Gesamte SQL Server DB als CSVs exportieren

SSIS kann nur einzelne Tabellen, SQLCMD mit -o erzeugt speziell bei NTEXT Columns nur Blödsinn und Copy/Paste aus dem SSMS ist ab einer bestimmten Anzahl von Tabellen eher witzlos, hab daher das Powershell-Scriptl von hier geklaut und etwas angepasst:

Unicode GREP mit der Kraftmuschel

Ich wollte auf die Schnelle wissen ob in einem Windows-EXE oder einer -DLL der Begriff „DebugLog“ vorkommt – da aber in vielen Programmen schon Unicode für Literalstrings Standard ist scheiterten alle Produkte die ich installiert hatte und auch die paar die ich probiert habe bzw. waren dermaßen krank zu bedienen dass sie schnell wieder deinstalliert/gelöscht …

RDS PSDrive in 2012 (R2)

Irgendein kluger Kopf hat für 2012 (R2) beschlossen dass der PowerShell PSDrive Provider für das RDS: Laufwerk leer bleibt, die Directories RDSConfiguration und RemoteApp sind einfach nicht da. Da wir hier von PowerShell sprechen ist .NET im Boot und MS war wieder so nett die dahinter liegende Provider DLLs (C:\Windows\System32\WindowsPowerShell\v1.0\Modules\RemoteDesktopServices\TSPSProvider.dll bzw. TSPSEngine.dll) nicht zu obfuszieren. …

Translate »