Aus der Serie: Dinge die ich nicht nochmal suchen will: Wie füge ich auf Debian systemweit (für die Applikationen die sich daran halten) eine neue trusted Root CA hinzu:

  • CA Cert muss Base64 encoded vorliegen
  • Filename muss mit .crt enden und darf keine Leerzeichen (und vermutlich andere Sonderzeichen) enthalten, – und _ sind ok
  • File nach /usr/local/share/ca-certificates kopieren
  • sudo update-ca-certificates, gerne auch mit –fresh dann wird alles neu gebaut (Links in /etc/ssl/certs)
  • wenn alles richtig gelaufen ist sollte der Output „1 added“  oder sowas in der Art enthalten