Archives

SCCM Task Sequence mit Referenz auf leeres Driver Package kommt nie an

Szenario: SCCM (irgendwie glaube ich die Version ist egal, wir hatten 1702) Windows 10 Upgrade Task Sequence Verweis auf driver content („Provide the following driver content to Windows Setup during upgrade“) – ein Driver package Das Driver package existiert zwar, enthält aber keine Treiber Ergebnis: GUI-seitig schaut alles pipifein aus am Client kommt nix an …

Linux SCCM Client mit OpenSSL 1.1.0

Wer leichtsinnigerweise Debian auf Version 9 (Stretch) hebt wird erkennen dass anschließend der SCCM Client (und der OMI Server) tot sind – ein Reinstallversuch endet in der Meldung dass OpenSSL 1.1.0 nicht supported ist (nur 0.9.8 und 1.0.*). Drei kleine Änderungen „beheben“ dieses Problem (neuen SCCM Client gibt es ja nicht – der letzte ist …

SCCM Client liefert SCEP Definitionsstatus nicht beim SCCM Server ab

SCEP Report „Gesamtstatus und Verlauf der Antischadsoftware“ liefert unter anderem den Definitionsstatus der Clients, also wie alt die Definitionen dort so sind: Die wo gar keine Definitionen gefunden werden entstehen unter Umständen durch einen WMI Defekt wie ich gestern mühsam feststellen musste: Die Klasse ROOT\Microsoft\SecurityClient\AntiMalwareHealthStatus sollte eigentlich vom SCEP Client befüllt, vom SCCM Client (Logfile: …

Client Certificate Authentication mit IIS 8.x

MS hat mit Windows 8/2012 bzw. 8.1/2012R2 in SCHANNEL ein paar Änderungen durchgeführt die u.a. die SCCM 2012 R2 Clientkommunikation (wenn im HTTPS-Modus betrieben) vernichtet (403 Error Codes beim Versuch irgendwas vom DP oder MP zu laden, im IIS Log kann man dann auf 403.16 (=CERT_E_UNTRUSTEDROOT) weiter tracen). Die Ursache ist ein nicht self signed …

Translate »