([wmiclass]"\\$computername\root\ccm:SMS_Client").TriggerSchedule(((gwmi -computername $computername -namespace root\ccm\policy\machine\actualconf
ig -query "select * from ccm_scheduler_scheduledmessage where ScheduledMessageID like '%$advertisementid_or_packageid%'").ScheduledMessageID))   

Wenn das nicht hilft hat der Client für sich beschlossen dass er/sie/es das schon zur Zufriedenheit Aller nach bestem Wissen und Gewissen erledigt hat dann hilft das hier (dafür muss das Deployment aber auf “Always rerun”) stehen!) – anschließend MachinePol triggern oder CCMEXEC restarten um Rerun zu beschleunigen:

gwmi -Computername $computername -Namespace root\ccm\Scheduler -Query "select * from ccm_scheduler_history where ScheduleID like '%$advertisementid_or_packageid%'"|Remove-WmiObject

Geklaut von hier bzw. hier.